DSC_Maxl0575

Maxl

Für meinen Maxl

Du warst so nah und nun bist du fern,
ich denke an dich und hoffe du auch an mich.
Gestern warst du noch da und heute ist es vorbei,
wir waren ein Team und sind wir allein.

 

Mein Maxl war ein echter Freigeist und ein Freigänger. Er kam und ging wie er wollte und ich lies ihn immer die Wahl. Trotz der Gefahren ist er 16 Jahre alt geworden. Es waren die Nieren die nicht mehr wollten, da kann man nichts machen sagte der Tierarzt.

Es tröstet mich, dass Maxl ein schönes und erfülltes Leben hatte. Er war ein echter Kater und konnte so sein wie er wollte.

 

Mein lieber Maxl, ich vermisse Dich und denke viel an Dich. Ich hoffe Du bist glücklich, da wo Du jetzt bist, und ich glaube fest daran, dass wir uns irgendwann wieder sehen.

 

Dein Fraule

Beate