IMG_20160523_065014

Pandora vom Taunusblick
26.01.2018

Am Freitag ist ein neuer Stern am Himmel erschienen, denn wir mussten Abschied nehmen. Unsere Pandora musste mit einem Jahr und zehn Monaten eingeschläfert werden, die Folgen eines altersbedingten Tumors. Es ging alles so schnell, wir haben unser Bestes gegeben, ihr die Chance gegeben, zu kämpfen (was sie bis zum Ende tat) und in ihrer gewohnten Umgebung einzuschlafen. Doch schlussendlich musste ihr die Tierärztin helfen, gehen zu können. Sie ist friedlich in unseren Händen eingeschlafen und liegt jetzt neben ihren so geliebten Sonnenblumen im Garten meines Großvaters.
 
Du warst eine aufgeweckte, sehr eigensinnige und (Sandbad-)badefreudige Hamsterdame. Der Name Pandora passte sehr gut, Du warst wahrlich ein “Geschenk”, da Du uns immer Freude bereitet und uns ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hast.
Du hattest das Glück, sonst nie krank gewesen zu sein, daher war es ein Schock, Dich so schnell gehen zu sehen. Es wird noch eine Weile sehr weh tun, aber es bleiben die wunderbaren Erinnerungen an Dich und diese machen Dich unsterblich.

Fotogallerie

20180129_200146-COLLAGE20180129_194446-COLLAGE